Author Archives: Wiebke Neumann

Öffentlichen Raum gestalten: SchöneFlächen im Schöneberger Norden

Den öffentlichen Raum anders denken und gestalten. Dazu laden die "SchönenFlächen" im Schöneberger Norden seit Anfang September ein. Fünf Parkflächen wurden durch das Projekt KiezErfahren ganz unterschiedlich gestaltet. Bei den ersten Ideen war ich in einem Workshop für Anwohnende im Sommer dabei. Total spannend, was daraus geworden ist. Jede Fläche ist anders. Einige werden besser angenommen und laden zum Treffen ein. Mehr Infos im Vorfeld an die Nachbarschaft wären noch gut gewesen für mehr Treffen und Aufenthalte. Denn das halte ich für den größten Vorteil der Flächen. Ich bin gespannt auf eine Auswertung. Klar ist: der öffentliche Raum ist für alle da und das müssen wir noch deutlicher machen. Weiterlesen

Temporäre Spielstraßen

Heute gab es temporäre Spielstraßen in Schöneberg. 14-18 Uhr waren einige Nebenstraßen für Autos gesperrt, damit Kinder und Nachbarschaften dort Spielen, Malen, Essen und Zusammensitzen können. Mir ist es wichtig, berlinweit einheitliche Rahmenbedingungen für temporäre Spielstraßen zu schaffen. Weiterlesen

Podcast über Kommunales und Frauen in der Politik

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) hat einen neuen Podcast und ich durfte zu Gast sein. Es geht um Kommunalpolitik in Berlin, Social Media, Obdachlosigkeit und natürlich um Frauen in der Politik. Hört mal rein. Weiterlesen

Themen im Fokus: Gleichstellung ist divers

In Berlin und Schöneberg schlägt das Herz der queeren Community. Für die queere Community ist noch längst nicht alles erreicht, nur weil es die “Ehe für alle” gibt. In Berlin sind Antidiskriminierungsarbeit, Gewaltprävention und Akzeptanzarbeit für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wichtige politische Ziele für die SPD. Besonders im Regenbogenkiez sind diese Themen jeden Tag präsent. Weiterlesen

Themen im Fokus: Berlin als Stadt der Gleichstellung

Ohne Gleichstellung gibt es keine Demokratie. Ich setze mich für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in der Gesellschaft und der Politik ein. Dazu gehört Repräsentation und Teilhabe genauso wie Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen. Genauso vielfältig wie Frauen in unserer Gesellschaft sind, sind auch die Forderungen, Themenbereiche und Positionen. Eines eint sie: frauenspezifische Sichtweisen und Lebensrealitäten werden in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft oft nicht oder zu wenig wahrgenommen. Ich setze mich dafür, dass sich das ändert und Frauen mitreden, mitentscheiden und mitbestimmen. Weiterlesen

Themen im Fokus: Öffentlicher Raum für alle

Lebendige Kieze entstehen nur, wenn der öffentliche Raum für alle nutzbar und gestaltbar ist. Eine Grundvoraussetzung dafür ist, dass sich die Anwohnenden in ihren Kiezen wohl und sicher fühlen. Aber auch die Verteilung des öffentlichen Raumes muss gerechter werden. Projekte, die Straßen und Plätze (temporär) anders nutzbar machen und dadurch die Menschen im Kiez neu zusammenbringen und umweltfreundliche Mobilität fördern, unterstütze ich. Weiterlesen

Themen im Fokus: Einen lebendigen Kiez erhalten

Der Schöneberger Norden ist ein Kiez für alle, und das soll er auch bleiben. Bezahlbaren Wohnraum und die Mischung im Kiez zu erhalten sind wichtige Leitlinien für meine Politik. Hier steht die SPD an der Seite der Menschen in den Kiezen. Es geht darum, Wohnraum zu erhalten und Mieter*innen zu schützen. Das Zweckentfremdungsverbot ist ein gutes Beispiel. Aber auch Gewerbemieten müssen endlich geregelt werden. Weiterlesen