Author Archives: Wiebke Neumann

Mehr Stadtbäume für Schöneberg

Besonders in der Stadt sind Bäume wichtig. Sie sorgen für: mehr gute Luft und weniger Schadstoffen, mehr Windschutz, Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum, mehr Schatten und Kühlung an heißen Tagen. Deshalb hat die SPD Berlin in ihrem Wahlprogramm u.a. einen Baumwasserdienst, die Erweiterung der Stadtbaumkampagne, mehr ertüchtigte Pumpbrunnen und die Sicherung von Kleingärten drin. Weiterlesen

Mit guter Musik in den Wahlkampf – Wiebkes Playlist auf Spotify

Uns für eine bessere Zukunft für die Menschen in Tempelhof-Schöneberg einzusetzen, ist uns ein Herzensanliegen. Doch auch Politiker*innen leben einen Alltag im Kiez und hören Musik. Deshalb hat die SPD Tempelhof-Schöneberg ihre ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Berliner Abgeordnetenhaus- und Bundestagswahl nach ihren Lieblingssongs gefragt. Weiterlesen

Was macht den perfekten Spielplatz aus?

Was macht den perfekten Spielplatz aus? Das will ich von Ihnen wissen. Spielplätze gehören zum öffentlichen Raum. Für Familien und Kinder sind sie Teil der Daseinsvorsorge – ganz besonders in einem Innenstadtkiez wie Schöneberg. Weiterlesen

Den öffentlichen Raum gemeinsam gestalten

Ich möchte, dass wir den öffentlichen Raum in Schöneberg gemeinsam gestalten. Wir brauchen mehr Platz und Sicherheit für den Fuß- und Radverkehr. Und wir brauchen Orte der Begegnung im Kiez. Das geht nur miteinander – nicht gegeneinander. Dafür will ich mich einsetzen! Mehr im Video und im Podcast! Weiterlesen

#HerzenssacheTour mit Franziska Giffey in Schöneberg

Heute ging es im Rahmen der #HerzenssacheTour von Franziska Giffey in den Naumann-Park. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft Frucht&Freunde und Vanille&Marille. Mit dabei waren die SPD-Kandidat*innen aus Tempelhof-Schöneberg: Wiebke Neumann, Michael Biel, Lars Rauchfuß, Angelika Schöttler und Kevin Kühnert. Weiterlesen

Kein riesiger Luxusbau im Winterfeldtkiez

Auf dem AOK-Gelände am Winterfeldtplatz soll ein großer Bau entstehen, der so nicht in den Kiez passt. Deshalb haben Anwohnende eine Petition und einen offenen Brief an Senator Scheel von den Linken gerichtet, damit die Senatsverwaltung sich dem Votum des Bezirks anschließt und das Bauvorhaben nicht genehmigt wird. Ich unterstütze diese Petition und das Anliegen der Anwohnenden. Weiterlesen

Informationen zu temporären Spielstraßen zugänglich und transparent machen

Ich will, dass die Engagierten und die Anwohnenden mit Informationen rund um das Thema temporäre Spiel- und Nachbarschaftsstraßen versorgt werden: einfach, transparent und kompakt. Diese Informationen sollen auf der Bezirksamtsseite gut auffindbar sein, kompakt die Voraussetzungen und Beantragungswege für temporäre Spiel- und Nachbarschaftsstraßen im Bezirk darstellen sowie die häufigsten Fragen rund um das Thema beantworten. Weiterlesen

Internationaler Kindertheatertag

Heute ist internationaler Kindertheatertag. Und wir vermissen unsere Kinder- und Jugendtheater gerade jetzt in der Pandemie. Dabei sind Theatervorstellungen für und mit Kindern so wichtig. Weiterlesen

RegenbogenkiezRetter:innen-Aktionsaufruf

Unser Regenbogenkiez in Schöneberg ist weltweit einzigartig. Er ist ein Aushängeschild Berlins und ein Ort der Freiheit und das Herz der queeren Community. Das wollen wir erhalten. Corona könnte jetzt aber der Sargnagel für unser „Wohnzimmer“ werden. Das wollen Michael Biel und ich verhindern. Wir schaffen das aber nur zusammen. Setz' auch Du ein Zeichen und werde #RegenbogenkiezRetter:in Weiterlesen